Kapelle Saint-Jean de Brébeuf

Kapelle Saint-Jean de Brébeuf

0

Kapelle Saint-Jean de Brébeuf

Beschreibung

Jean de Brébeuf wurde in Condé-sur-Vire am 25. März 1593 geboren. Er war der älteste Sohn von Marie le Dragon, der Gemahlin von Gilles II de Brébeuf, Seigneur de la „Boissaie“ in Condé-sur-Vire.

Mit 24 Jahren tritt Jean de Brébeuf als einfacher Bruder bei den Jesuiten ein. Mit 32 Jahren zieht er freiwillig los, um „Neufrankreich“ (Kanada) zu missionieren. Es gelingt ihm, ins Territorium der Huronen vorzudringen, wo er die Lebensweise der Indianer annimmt. Am 16. März wird er von den mit den Huronen im Krieg befindlichen Irokesen gefangen genommen, die ihn in St-Ignace (Midland) foltern und töten.

Als Märtyrer des christlichen Glaubens wurde er 1930 heiliggesprochen.

Contact

Kapelle Saint-Jean de Brébeuf

La Boissaie

50890 Condé-sur-vire

+33 (0)2 33 77 87 30

-A +A

L'espace pro

Espace Pro

Rejoignez-nous
sur Instagram

Logo instagram

#saintloagglotourisme